Schlemmerreise Wien
Gaumenfreuden der österreichischen Küche
 


FourSide Hotel Vienna City Centre - Wien

   LEISTUNGEN:

- 3x Übernachtung
- täglich Buffetfrühstück
-1x 3-gäng. Abendessen mit Wiener Schnitzel
- Reiseleitung Wien 3h
- Eintritt Schaubackstube mit Verkostung
   (Wiener Apfelstrudel & Kaffee)
- 1x Abendessen mit verschiedenen Gulaschvariationen,    einem Seidl Bier & Schnaps
- Reiseleitung Burgenland 6h
- Eintritt & Führung Alt Wiener Schnapsmuseum
   mit Verkostung
- 4er Weinprobe
- 1x Abendessen Winzerplatte mit 1/4l Wein &    Schrammelmusik

ab €
238,00
p.P. im DZ
(EZZ: 80,00 €)

1. Tag: Anreise - Schnitzeltag
Willkommen in Wien. Abends ins Beisl…! In einem Wiener Beisl erwartet den Gast ein typisch österreichisches, gemütlich-legeres Gasthaus mit einem hohen Anspruch an die eigene Küche. Was wäre Wien ohne Schnitzel. Lassen Sie sich mit dem Nationalgericht verwöhnen, natürlich vom Kalb, das hier klassisch mit Kartoffelsalat serviert wird.

2. Tag: Wien - Apfelstrudel- & Gulaschtag
Eine nostalgische Reise durch die Geschichte erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt durch das kaiserliche Wien, das den Glanz höfischer Zeiten widerspiegelt. Prachtbauten wie die Hofburg, die Oper, das Parlament oder die Votivkirche säumen die prachtvolle Ringstraße. Ehrwürdig erhebt sich im Zentrum das Wahrzeichen der Stadt, der monumentale Bau des Stephansdoms. Ein Abstecher zum Schloss Schönbrunn, der Sommerresidenz höfischer Zeiten, darf natürlich nicht fehlen. In der Schaubackstube des Cafes Residenz werden von einem erfahrenen Patissier original handgezogene Wiener Apfelstrudel gebacken. Der köstliche Duft macht Gusto und genießen Sie ein Stück Frischgemachten bei einer Tasse Kaffee. Lassen Sie sich abends zu einem Gulaschfest entführen. Das ursprünglich aus Ungarn stammende Gericht hat die Wiener zu einer Fülle von Variationen angeregt. Es erwartet Sie großer Genuss am Tisch mit Gulaschvarianten, Salzkartoffel, Serviettenknödeln und Nockerl, dazu ein Seidl Bier und im Anschluss ein Stamperl Hausbrand.

3. Tag: Burgenland - Winzertag
Der Weg führt nach Eisenstadt, die Hauptstadt des Burgenlandes. Mit der Stadt verknüpfen sich große Namen wie Joseph Haydn, der hier lange Zeit als Kapellmeister wirkte. Besuchen Sie Schloss Esterhazy, das wohl bedeutendste Kulturdenkmal des Landes. In dem liebenswerten Städtchen Rust am Neusiedler See hat ein Winzer für Sie geöffnet, der zu einer Verkostung seiner besten Rebsorten lädt. Zurück in Wien verspricht der Besuch des Alt Wiener Museums Schnaps und gute Unterhaltung. Eine unterhaltsame Führung und eine umfangreiche Verkostung gewährt Einblicke in die Tradition des Meisterbetriebes. In Grinzing, dem Weindorf, sind die Buschenschenken zu Hause. Diese typische Wiener Geselligkeitsform, seit Maria Theresias Zeiten amtlich als Heuriger bezeichnet, ist für den Wiener ein kleines, zeitloses Stückchen Glück. Wien ohne Heurige, das wäre wie ein Haus ohne Wohnzimmer. Genießen Sie eine Winzerplatte mit Gerichten wie Kümmel- und Schopfbraten, Geselchtes und mageres Karree, dazu ein gutes Glas Wein. Bei originaler Schrammelmusik kommt schnell Stimmung auf.

4. Tag: Heimreise
Heimreise nach dem Frühstück.


Termine:   
10.05.- 13.05.2018 - 268,00 €
31.05.- 03.06.2018 - 268,00 €
21.06.- 24.06.2018 - 268,00 €
12.07.- 15.07.2018 - 238,00 €
26.07.- 29.07.2018 - 238,00 €
09.08.- 12.08.2018 - 238,00 €
30.08.- 02.09.2018 - 238,00 €
30.09.- 03.10.2018 - 268,00 €
18.10.- 21.10.2018 - 268,00 €
(andere auf Anfrage)
 
 

  Preise gültig ab 20 Personen, pro Person, auch inkl. aller Abgaben. Kostenfreier Stornierungstermin ein Monat vor Anreise.
REISE TOURISTIK travex GmbH & Co. KG
Krautgartenweg 18 - D-82216 Überacker
Tel.: +49/8135/99110 - Fax.: +49/8135/991190
zentrale@travex-reisen.de
www.travex-reisen.de

Sollte dieser Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden oder per Email an zentrale@travex-reisen.de